Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Schüler und Schülerinnen der Realschule Weilheim unterstützen die Weilheimer Tafel

Unsere 26 Klassen waren in der Vorweihnachtszeit eifrig am Päckchenpacken. Auch dieses Jahr hat die Realschule Weilheim die „Weilheimer Tafel“ mit einer Päckchenpackaktion unterstützt. Traditionell spendet die Realschule immer an Weihnachten an eine gemeinnützige Organisation, die benachteiligten Menschen unter die Arme greift. Die benötigten Zutaten für die diesjährige Packliste wurden innerhalb der Klasse aufgeteilt. In den Paketen befanden sich unter anderem Lebensmittel, Kosmetika und „was Süßes“. Stolz dürfen wir verkünden, dass wir über 40 Geschenke gepackt haben, und bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, allen voran bei der SMV, die eine Woche lang die Päckchen gesammelt und an die Tafel, welche wöchentlich 400 Kunden, darunter auch 100 Kinder versorgt, übergeben hat. Wir freuen uns, diesen Menschen an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können.