Neue Corona-Bestimmungen ab 08.11.2021

05.11.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

Sie erhalten heute in der Anlage in Auszügen die für Sie wichtigsten Inhalte des Schreibens des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zum Unterricht, gültig ab kommendem Montag.

Es steht geschrieben:
„[…] angesichts der steigenden Zahl der Covid-19-Neuinfektionen in Bayern hat der Ministerrat am gestrigen Mittwoch in einer Sondersitzung eine Ausweitung der Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen. Über die Neuerungen, die sich daraus für den Schulbereich ergeben, sowie weitere aktuelle Entwicklungen möchten wir Sie hiermit informieren.

1. Erweiterte Maskenpflicht im Unterricht nach den Allerheiligenferien
Laut Beschluss des Ministerrats gilt an den Schulen in Bayern ab Montag, 8. November auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird. Ziel dieser erweiterten Maskenpflicht ist es, einen zusätzlichen Sicherheitspuffer zu schaffen und den Eintrag von Infektionen aus dem privaten Be reich in die Schulen zu minimieren.
Die erweiterte Maskenpflicht gilt ab der Jahrgangsstufe 5 für die ersten beiden Unterrichtswochen nach den Ferien (08.-19.11.2021).
Wie schon zu Beginn des Schuljahres 2021/22 umfasst die erweiterte Maskenpflicht in den genannten Zeiträumen alle geschlossenen Räume, Begegnungsflächen im Schulgebäude und die Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung.
Unverändert haben Lehrkräfte, alle an der Schule tätigen bzw. anwesenden Personen sowie Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 eine medizinische Gesichtsmaske („OP-Maske“) zu tragen. Im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) muss weiterhin keine Maske getragen werden.

2. Fachunterricht in Sport; Blasinstrument, Gesang
Dies bedeutet auch für die Dauer der erweiterten Maskenpflicht (vgl. oben):
Sport: Sportunterricht findet auch während der o. g. Zeiträume nach den Allerheiligenferien ohne Maske statt, auf einen möglichst großen Abstand ist zu achten.
Blasinstrument und Gesang: Besondere Beschränkungen bestehen nicht; es ist jedoch darauf zu achten, beim Unterricht im Gesang und Blasinstrument aufgrund der damit verbundenen Aerosolbildung ebenfalls möglichst große Abstände zwischen den Schülerinnen und Schülern zu wahren.

3. Intensivierte Testungen nach bestätigtem Infektionsfall in einer Klasse
Der Ministerrat hat in seiner Sondersitzung ferner beschlossen, dass die Testungen nach einem bestätigten Infektionsfall in einer Klasse nochmals intensiviert werden. Für die Dauer einer Woche, nachdem die infizierte Person zuletzt den Unterricht besucht hat, müssen in einem solchen Fall an allen Schularten an allen Unterrichtstagen negative Testnachweise erbracht werden bzw. vorliegen.
Konkret bedeutet dies: An den Schulen, an denen Selbsttests stattfinden, wird eine Woche lang an jedem Unterrichtstag per Selbsttest getestet.
Die zuständige Kreisverwaltungsbehörde kann im Einzelfall die Teilnahme an den intensivierten Testungen auch für geimpfte oder genesene Schüle rinnen und Schüler sowie zusätzliche Testungen auch für geimpfte oder genesene Lehrkräfte und sonstige an der Schule tätige Personen anordnen.

Soweit keine Teilnahme an den schulischen Testungen erfolgt (unabhängig von der Schulart), ist nach einem bestätigten Infektionsfall in der Klasse für die Teilnahme am Präsenzunterricht ein externer Testnachweis nach den Vorgaben des § 3 der 14. BayIfSMV zu erbringen. Externe Testnachweise dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden (POC-Antigen-Schnelltest) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) sein.

Die Neuregelung wird derzeit in die Neufassung des Rahmenhygieneplans Schule eingearbeitet.

Alles Gute und bleiben Sie bitte gesund

gez. RSDin Sabine Kreutle

Rahmen-Hygieneplan

Der Hygieneplan für die bayerischen Schulen enthält Maßnahmen und Hinweise, die eine großflächige Ausbreitung des Coronavirus an Schulen verhindern sollen. Nun liegt eine aktualisierte Fassung des Plans zum  Schuljahr 2021/2022 vor.

Die aktualisierte Fassung des Rahmen-Hygieneplans vom 11. November 2021 finden Sie hier. (Seite des Kultusministeriums)

Merkblatt (Stand: 11.11.2021)

Rahmen-Hygieneplan (Kurzfassung) (Stand: 11.11.2021)

Rahmen-Hygieneplan_Lesefassung (Stand:11.11.2021)

Testungen und Kontaktpersonenmanagement im schulischen Umfeld zu Beginn des Schuljahres 2021/22 (Stand: 22.09.2021)

RSWM-Allstars-Tage wie diese

English Drama Group

Division of Power


It is the year 2048. 27 years ago, a pandemic outbreak threatened the world. Ever since, people have been living in isolation. However, the Society of Survivors with their members Princeps Fortis and Magna Fortis surprises a group of teenagers with a challenge: In 4 tournaments 4 young people must fight each other- whoever wins will be sent to a new world where they can live in freedom... But- who wants to beat their like-minded people?

Wir befinden uns im Jahr 2048. 27 Jahre zuvor wurde die Welt von einer Pandemie bedroht. Seither leben die Menschen in Isolation. Magna Fortis und Princeps Fortis, zwei Mitglieder der Society of Survivors (Gesellschaft Überlebender) überraschen eine Gruppe von Jugendlichen mit einem Turnier: In vier Wettkämpfen treten je vier junge Menschen gegeneinander an- Der Gewinner darf in einer neuen, freien Welt leben... Aber- wer will schon seine Gleichgesinnten besiegen?

Nummer gegen Kummer
(Mo. - Sa. 14 - 20 Uhr)
Telefon: 116111
Internet: www.nummergegenkummer.de

Krisenchat für Kinder und Jugendliche mit WhatsApp
(Erreichbar 24 Stunden täglich)
WhatsApp-Kontakt: +49 1573 5998143
Internet: www.krisenchat.de

FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen

Informationsseite des Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Hier hat das Ministerium Informationen zu Unterrichtsbetrieb und Infektionsschutz an Bayerns Schulen sowie zu Beratungsmöglichkeiten übersichtlich zusammengefasst.
Darüber hinaus wird diese Seite fortwährend um Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) rund um das Coronavirus ergänzt.

Link: FAQ zum Unterrichtsbetrieb an Bayerns Schulen

RSWM-Allstars - "Zusammen"

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Anschrift

Staatliche Realschule Weilheim
Prälatenweg 5
82362 Weilheim

Telefon:
0881 92 54 95 0