5. Klässler der Realschule zu Besuch in der „Lesbar“

Alle 5. Klässler der Realschule haben am vergangenen Dienstag mit ihren Deutschlehrkräften der Buchhandlung „Lesbar“ einen Besuch abgestattet.

Dort erfuhren die Schüler von Inhaberin Susanne Barnsteiner einiges über das Berufsbild des Buchhändlers im Allgemeinen und die Arbeit in der Lesbar im Speziellen.

Mit viel Geduld beantwortete die Buchhändlerin außerdem die vorbereiteten Fragen der Schüler.

Anschließend durften sich alle aus dem umfassenden Sortiment Bücher aussuchen und in der kuscheligen Leseecke darin schmökern.

Anlass für diese Unterrichtsstunde der etwas anderen Art war der Welttag des Buches, in dessen Rahmen jeder Schüler einen Buch-Gutschein erhalten hatte. Dieser wurde am Ende des Besuches gegen das Buch „Der geheime Kontinent“ des Kinder- und Jugendbuchautors THiLO eingetauscht.

Im Deutschunterricht werden Schüler den Roman lesen, um herauszufinden, was auf dem „geheimen Kontinent“ alles passiert.