Pausen-Party an der Realschule Weilheim

Traditionell feierten die 10. Klässler der Realschule die überstandenen schriftlichen Abschlussprüfungen mit einer Traktoreinfahrt in den Pausenhof der Schule, wo bei Musik und guter Laune zusammen mit der Schulgemeinde während der Pause gefeiert wurde. Dabei präsentierte jede Abschlussklasse ihre individuell gestalteten Abschluss-Shirts mit Sprüchen wie zum Beispiel „10 Jahre gechillt“. Wegen der Baustelle am Gymnasium musste in den vergangenen beiden Jahren diese Tradition unterbrochen werden, so dass die Freude bei allen umso größer war, dass in diesem Jahr der Brauch wieder fortgeführt werden konnte.

Die Zeit des Feierns könnte für den ein oder anderen aber bald schon wieder vorbei sein, wenn nächste Woche die Vorbereitungen für die mündlichen Prüfungen anstehen.